Evi Böhringer-Kerner
Bildende Künstlerin

Die Neckarsulmer Gebetsmühle - Wie willst Du leben?

Das gesellschaftspolitische Kunstprojekt, das von 8 Menschen mitgestaltet wurde.. Die Idee stammt von der Künstlerin Evi Böhringer-Kerner, finanziert wurde dieses Projekt vom Internationalen Gremium der Stadt Neckarsulm. Im Zentrum steht der interkulturelle Austausch über gemeinsame Werte und ein friedvolles und wertschätzendes Miteinander unter Beachtung unserer Umwelt.

Bürger und Bürgerinnen der Stadt Neckarsulm unterschiedlichster Herkunft und  Bevölkerungsschichten haben sich mit der Frage "Wie willst Du leben?" beschäftigt. Unter der Leitung von Evi Böhringer-Kerner wurde die zwei Meter große drehbare und klingende Metalltrommel gestaltet. Das Kunstobjekt wird in und um Neckarsulm an verschiedenen Orten gezeigt.

Besuchen Sie diese Aktion auch auf der Facebook-Seite #Do guggsch no

Video von Jürgen Stauffert: